Hast du auch so einen kleines munteres Baby zu Hause, das der König oder die Königin der Kurz-Nickerchen ist? Oder das sich nur mit langer liebevoller Überzeugungsarbeit zu einer halben Stunde Schlaf überreden lässt? Vielleicht hast du sogar einen kleinen Spezialisten erwischt, der tagsüber überhaupt nicht schlafen will. (Und das von einem Tag auf den

Babyausstattung

Ein Survival Guide für frischgebackene Eltern Hurra, das Baby ist da!! Jetzt heißt es, sich durch eine Unmenge an Baby-Utensilien zu wühlen (und täglich werden es mehr!) Tonnenweise Produkte, Varianten und Neuheiten… Das kann ganz schön überfordernd sein! Da ist es oft ziemlich schwierig herauszufinden, was man denn nun wirklich braucht – und noch herausfordernder,


Dein kleiner Schatz hatte gerade den Absprung von zwei auf ein Schläfchen gemeistert und die Nächte wurden ruhiger. Ihr habt euch erleichtert auf die Schultern geklopft und gedacht, mit 1,5 Jahren seid ihr nun endgültig aus dem Gröbsten raus. Und dann… ja dann… ist sie plötzlich da: Eine neue herausfordernde Phase der Schlafprobleme. Schlafkrise. Schlafflaute.


Tataa – mit etwa vier Monaten ist es soweit: Dein kleiner Schatz wechselt offiziell sein Schlafmuster von „Neugeborenenschlaf“ in Richtung „Erwachsenenschlaf“ um. Eine gewaltige Herausforderung für sein kleines Gehirn… Und psst, du hast es sicher schon gemerkt, diese Umstellung hat es gehörig in sich. Willkommen in der 4-Monats-Schlafregression! Ich verrate dir, auf was du dich

Wie kann mein Baby alleine einschlafen?

Alle Menschen haben eine innere Uhr. Auch dein Baby. Und die sagt ihm, wann es wach ist und wann es Schlafenszeit ist. Diese innere Uhr zu kennen, kann äußerst hilfreich sein, damit dein Baby alleine einschlafen lernen kann! In diesem Artikel gebe ich Dir kostbare Tipps und Tricks – und damit hilfreiche Antworten auf folgende


Endlich schlafen wie ein Baby! Schlafprobleme ade. Und das möglichst sanft und natürlich… Klingt das nicht traumhaft für uns schlaflose Mamas? Die gute Nachricht: Ja, da gibt es eine Menge, was du tun kannst, um deinem Baby auf natürliche Art und Weise zu helfen, besser zu schlafen! Los geht’s mit 5 erprobten, wertvollen Strategien! 1.

Bettgehzeit Baby

Plus: Wertvolle Tabellen für die ideale Bettgehzeit und die Länge der Wachphasen – Für Babys ab 3 Monaten Ziehen sich deine Abende in die Länge? Passiert es, dass dein Baby oft sogar erst zwischen 22 und 23 Uhr ins Bett geht? Vielleicht erinnerst du dich auch nur noch an das Gefühl, als du die Abendstunden


Darf mein kleines Baby an der Brust oder Flasche einschlafen? Mit dieser Frage stoßen wir ein ganz sensibles Thema an: „Mach nicht diesen Fehler!“, sagen die einen. „Auf jeden Fall normal!“, erwidern andere! In diesem Artikel möchte ich dir nicht nur meine Sicht auf diese Frage geben, sondern dir auch kostbare Tipps für das Einschlafen


Ist es nicht wunderschön so ein kleines, zartes Neugeborenes zu beobachten? Über das Köpfchen zu streicheln, diese winzig kleinen Ohren und Händchen zu berühren, über die zarten Wangen zu streicheln und ihm ein Engelslächeln zu entlocken… Was kommt dem im Leben gleich? Gibt es überhaupt etwas, was stärker ist als die Beziehung zwischen einem Kind und seinen Eltern?


Du liebst dein Baby über alles und fragst dich, wie du von Anfang eine wundervolle Beziehung zu ihm aufbauen kannst? Bonding, so sagen die Experten, fördert Babys emotionale Entwicklung, seine Gesundheit und sein Gehirnwachstum (ja, tatsächlich!) enorm und dauerhaft. Menschen, die als Babys eine stabile und liebevolle Beziehung zu einer festen Bezugsperson aufbauen konnten, sind auch als

Neugeborenes schläft nicht

Neugeborene sind so süß! Wenn da nur nicht das Schlafthema wäre… Vielleicht geht es Dir gerade wie vielen anderen frisch-gebackenen Müttern (und wie mir am Anfang meines Mutter-Lebens): Plötzlich steht das Leben Kopf! (Du weißt wahrscheinlich, wovon ich spreche!) Irgendwie hatte man die vielen schönen Bilder im Kopf, wie kleine Babys gemütlich und putzig in


Ist das überhaupt möglich? Kann man einen typischen Tag mit einem Neugeborenen darstellen? 😉 Sicherlich ist es schwierig (ja, vielleicht sogar verwerflich :-)), doch die Erfahrung zeigt, dass ganz viele Mamas genau das einmal sehen möchten. Schließlich wollen wir uns vergewissern, dass das Leben anderer frischgebackener Eltern genauso verrückt ist wie unseres, oder? Hier ist


Schläft dein kleiner, süßer Schatz genug? Wirkt er aufmerksam und zufrieden? Wie viel Schlaf braucht ein Baby/Kleinkind überhaupt? Wusstest Du, dass ausreichend Schlaf für Dein Baby enorm wichtig ist!? Das sage nicht nur ich (und meine leidgeprüfte Erfahrung mit fünf eher schlaflosen Babys), sondern auch jede Menge Studien da draußen. Und um der Verwirrung und


Was ist nur passiert? Dein Baby oder Kleinkind war ein Superschläfer! Und jetzt, aus heiterem Himmel, kannst du es nicht mehr zum Schlafen bewegen!? Stillen. Tragen. Schaukeln. Kinderwagen. Fön-Geräusche. Auto. Egal, was du tust. Nichts scheint zu helfen. Du bekommst es einfach nicht zum Schlafen. Dabei hatte es doch endlich einen schönen und halbwegs festen


„Wann – ja, nur wann – kann ich meinem kleinen Schatz das Durchschlafen beibringen?“ Weißt du vor Schlafmangel manchmal nicht mehr, wo vorne oder hinten ist? Hast du auch so einen kleinen herausfordernden Schläfer zuhause? Denkt dein Kind mit 1,5 Jahren immer noch nicht ans Durchschlafen? Weißt du was: Du bist nicht alleine! Nur ein Drittel